Bürgerparkareal Reutlingen

Mit dem neuen Bürgerparkareal und der Stadthalle ist am Eingang zur Altstadt ein zeitgenössisches, kulturelles Zentrum für Reutlingen geschaffen. Unter den Leitideen „Blickbeziehungen stärken, Wege aufzeigen, Naturraum bewahren“ stärkt die neue Beleuchtung die Funktionen und die abendliche Atmosphäre dieses wichtigen Stadtraums.

Architekten: Landschaftsplaner:
Bauaufgabe:
Stadtraum +
Beleuchtung des neuen Bürgerparks, des denkmalgeschützten Tübinger Tors mit seinen Stadttorhäusern sowie die Eingangshalle und die Fassaden der Stadthalle.
Teilbereich:
Fassade +
Die Stadthalle leuchtet von innen nach außen. Die „Krone“ mit ihrer bronzeähnlichen Metallfassade ist durch Anstrahlung von außen hervorgehoben und unterstreicht die horizontale Gliederung der beiden Baukörper.
Außenraum +
Herausarbeitung der Achse Bürgerpark-Altstadt: Mastleuchten auf der Höhe der Baumkronen bilden eine Ebene mit dem unteren Volumen der Stadthalle. Sie ergänzen das Raster der Bepflanzung, leuchten gezielte die Wege aus und verschonen die naturnahen Auen der Echaz.
Lichttechnik:
Kunstlicht +
Außenraum: Mastleuchten mit variablen Lichtköpfen, in die Wege- und Platzbeleuchtung sowie Fassadenanstrahlungen integriert sind. Ergänzt durch Bodenleuchten und Strahler von Dächern am historischen Tor. Stadthalle: Uplights und Linienleuchten für die Krone, Foyerbeleuchtung.
LED +
Alle Leuchten sind mit LED-Technik in einer warmen Lichtfarbe (3.500 K) und zentraler Steuerung ausgeführt.
Region:
Deutschland
Bildnachweis:
Fotografien +
Kardorff Ingenieure Lichtplanung
Stadt Reutlingen
WE-EF LEUCHTEN
  • Bürgerparkareal Reutlingen_ Kardorff Ingenieure Lichtplanung
  • Bürgerparkareal Reutlingen_ Stadthalle_Kardorff Ingenieure Lichtplanung
  • Bürgerparkareal Reutlingen_ Kardorff Ingenieure Lichtplanung
  • Bürgerparkareal Reutlingen_ Kardorff Ingenieure Lichtplanung
  • Bürgerparkareal Reutlingen_ Kardorff Ingenieure Lichtplanung
  • Bürgerparkareal Reutlingen_ Kardorff Ingenieure Lichtplanung